Inside Football – über Kickrs.net in junge Talente investieren

Image placeholder
Jan Kristof Arndt 26 März 2019

Sind das die ersten Schritte eines künftigen Weltfußballers? Das griechische Top-Talent Panagiotis Kynigopoulos gehört schon heute zu den gefragtesten Jugendspielern Europas und hat glänzende Aussichten, den Sprung auf die Profibühne zu schaffen. Um das zu gewährleisten, gehen er und sein Management einen ungewöhnlichen Weg.

Über die Crowdfunding-Plattform „Kickrs.net“ hat man die Möglichkeit, sich schon mit geringem Mitteleinsatz an der Entwicklung junger, talentierter Fußballspieler zu beteiligen und sie auf ihrem Weg an die Spitze zu unterstützen.

Nur wenige Clubs können sich eine professionelle Talentförderung leisten, wodurch viele Akteure in ihrer Ausbildung blockiert werden und auf der Strecke bleiben. Über Kickrs hat man die Möglichkeit Abhilfe zu leisten und gleichzeitig Geld zu verdienen.

Als registrierter User kann man aus einer Vielzahl hochtalentierter Spieler weltweit die vielversprechendsten auswählen und in deren Ausbildung investieren. Dabei müssen keine Unsummen angelegt werden; auch Klein- und Kleinstbeträge lassen sich platzieren.

Im Gegenzug erhält man nicht nur exklusive News, man profitiert vor allem von der Marktwertsteigerung des Spielers. Zusätzlich hat man die Möglichkeit, neue Talente vorzuschlagen und diesen so auf ihrem Weg nach oben zu helfen. Das Expertenteam des Portals bietet allen Beteiligten ein Maximum an Sicherheit bei höchster Qualität im Auswahlprozess von Talenten und der Umsetzung von Investitionskampagnen.

YouTube Preview Image


Über Kickrs haben Fans die Möglichkeit, sich auf ganz neuem Wege in ihr Lieblingsspiel einzubringen. So haben sich z.B. bereits mehr als 140 Investoren an der von Kyn (dem oben genannten Talent) initiierten Kampagne beteiligt. Als Sport- und vor allem Fußballbegeisterte sind wir sehr beeindruckt. Ich denke, dass wir das schon bald ausprobieren werden.

TRENDS: FAN ENGAGEMENT | CROWDFUNDING