Employee Experience Design

Die Employee Experience wird zum entscheidenden Faktor im Wettbewerb. Wir zeigen Ihnen, worauf es dabei ankommt und wie Sie diese gezielt designen können.

Image placeholder

Beschreibung

Alles ist im Wandel. Lagen früher noch Jahre, zum Teil Jahrzehnte zwischen zwei - den Markt und die Gesellschaft - beeinflussenden Veränderungswellen, so ist dieser Abstand in den letzten Jahren immer kleiner geworden. Der Grund hierfür ist in der immer umfassenderen Digitalisierung zu finden.

Nun gehen die Meinungen über den Kern dieser Transformation auseinander. Einige sagen, alles drehe sich um die Optimierung von Prozessen. Für uns - bei trendINNOVATION - steht allerdings der Mensch im Mittelpunkt.

Im UX Design geht es um den User und dessen Erfahrungen entlang einer Kette an Berührungspunkten, die er mit einem Unternehmen hat. Nicht weniger von Bedeutung ist in diesem Kontext allerdings die Employee Experience - also das, was die Mitarbeiter - als wichtigste Ressource Ihres Unternehmens - erfahren und wahrnehmen. Hierin liegt der Schlüssel zum Erfolg. Und das nicht nur mit Blick auf die Gewinnung vielversprechender Talente am Markt, sondern auch im Wettstreit mit Konkurrenten um Marktanteile.

Wir möchten gemeinsam mit Ihnen, die Experience Ihrer Mitarbeiter designen. Dabei greifen wir auf ein bewährtes Set an Vorgehensweisen und Methoden zurück. Im Mittelpunkt stehen physikalische, kulturelle und technologische Faktoren moderner Arbeit.

Der digitale Wandel ist zutiefst menschlich - und sollte auch genau so verstanden werden.

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung in diesem Bereich. Wir werden Ihnen helfen, das Potenzial Ihrer Mitarbeiter bestmöglich zu nutzen - und damit auch die Wahrnehmung Ihrer Nutzer und Kunden positiv zu beeinflussen. Definieren Sie Ihre Zukunft selbst und werden Sie zum "Great Place to Work".

Beispiele für Aufgabenstellungen

Physikalische Ebene:

  • Wie können wir in räumlicher Hinsicht Voraussetzungen schaffen, um die Experience unserer Mitarbeiter positiv zu gestalten?
  • etc.

Kulturelle Ebene:

  • Wie lässt sich die Kultur unseres Unternehmens so designen, dass unsere Mitarbeiter das Gefühl haben sich ihrem Potenzial entsprechend entfalten zu können?
  • etc.

Technologische Ebene:

  • Wie können wir unsere Mitarbeiter technologisch unterstützen, damit sie ihre Aufgaben wirksam und zur Zufriedenhheit aller erledigen können?
  • etc.
  • Wie im Experience Design üblich, müssen wir zunächst die Ist-Situation Ihres Unternehmens untersuchen. Dabei liegt der Schwerpunkt auf der Arbeitsumgebung, den technischen Voraussetzungen, aber auch auf den Zufriedenheitswerten Ihrer Mitarbeiter. Zur Anwendung kommen System-Maps, aber auch ethnografische Untersuchungsmethoden, wie z.B. semi-strukturierte Interviews, Kontextanalysen etc.
  • In der Folgephase werden die erhobenen Daten verdichtet und analysiert. Es geht u.a. darum, Störfaktoren zu identifizieren und zu gewichten, um daraus Aufgabenstellungen für die anschließende Ideenentwicklungsphase abzuleiten.
  • Diese werden dann - mithilfe praxiserprobter Techniken - bearbeitet. Es entstehen zahlreiche Lösungsansätze, wie die Employee Experience positiv gestaltet werden kann.
  • Um das Potenzial dieser Vorschläge beurteilen zu können, nutzen wir Evulu - eine von uns entwickelte Online-Plattform zur Generierung und Bewertung innovativer Ideen. Am Ende erhalten Sie einen Auswertungsbericht, aus dem klar erkennbar wird, welche Ideen am vielversprechendsten sind - wo Sie also Ihre Investitionsschwerpunkte setzen sollten.
  • Danach machen wir uns an die prototypische Umsetzung der Top-Ideen. Zur Anwendung kommen zahlreiche Methoden, die uns helfen, Modelle mit unterschiedlichem Reifegrad zu bauen. So können wir am Anfang schnell und einfach Feedback einholen und die Lösungsvorschläge weiterentwickeln.
  • Bevor es dann an die Umsetzung geht (aber auch schon vorher - entlang des gesamten Projektverlaufs), werden die Ergebnisse umfassend getestet. Danach bereiten wir gemeinsam mit Ihnen den Roll-out vor.
  • So gewünscht, begleiten wir Sie danach auch noch, helfen Ihnen also, Mitarbeiter-Reaktionen einzuholen, diese zu synthetisieren, neue Aufgabenstellungen abzuleiten und so die ursprünglichen Maßnahmen fortlaufend weiterzuentwickeln. Dieser Prozess wird unserseits von einem zertifizierten Product Owner und / oder Scrum Master begleitet.
  • alle Touchpoints entlang der Employee Journey bewusst zu gestalten.
  • eine Atmosphäre zu schaffen, in der Ihre Mitarbeiter sich wohl fühlen und gerne an ihren Aufgaben arbeiten.
  • die strukturellen und technologischen Voraussetzungen zu schaffen, damit Ihre Mitarbeiter wirksam sein können.
  • Mitarbeiter in ihrer Wahrnehmung und ihrem Zufriedenheitsurteil positiv zu beeinflussen.
  • eine Kultur des Fortschritts zu etablieren, die Sie dabei unterstützt, flexibel auf Trends zu reagieren und Ihre Position am Markt aktiv zu verteidigen.


  • Abhängig vom Projektumfang und den Kundenanforderungen

Ich möchte mit Employee Experience Design anfangen.