Online-Audit
Kontakt
Anschrift

trendINNOVATION
Neustädter Neuer Weg 20
20459 Hamburg

Blog

The Architecture of Radio (by Richard Vijgen)

  |   Impulse   |   No comment

Jeder von uns ist jede Sekunde umgeben von einer Flut an Daten. Router, Masten, Satelliten – alle senden rund um die Uhr Funksignale. Ein Kunstprojekt aus den Niederlanden hat sich nun zum Ziel gesetzt, diese „Infosphäre“ mithilfe einer eigens entwickelten App sichtbar zu machen.

Auf diese Weise schafft der Kopf hinter dieser Idee –Richard Vijgen– eine alternative Realität geprägt durch Datenströme, pulsierende Wellen und Frequenzen. Als Gerät dient das iPad von Apple. Dieses wird zu einem Fenster in eine parallele, hochtechnologische Welt.

Dafür greift das Programm mit dem schönen Titel „The Architecture of Radio“ auf verschiedene Informationsquellen, wie z.B. GPS-Daten zurück und baut aus diesen eine Alternativwelt, die den Nutzer für die Komplexität seines Umfeldes sensibilisieren soll.

YouTube Preview Image

Noch ist die App leider nicht am Markt. Allerdings soll diese ab September im Karlsruher Zentrum für Kunst und Medientechnologie (ZKM) zu sehen sein. Ab Dezember wird man „The Architecture of Radio“ dann auch in der iOS-Version downloaden können. Eine Android-Variante ist für Anfang 2016 geplant.


UNDERLYING TREND: INFOSPHERE | AUGMENTED REALITY | CONNECTED THINGS

LINK: THE ARCHITECTURE OF RADIO


 

No Comments

Post A Comment