User Research – Vom Insight zur Innovation

Um unsere Kunden zu verstehen, müssen wir raus ins Feld. In diesem Vortrag stellen wir mögliche Umsetzungsformen der qualitativen Analyse vor und zeigen Ihnen, wie Sie aus Informationen Muster und aus Mustern Ansatzpunkte für die Generierung innovativer Ideen ableiten können:

Image placeholder

Beschreibung

User Research gehört zu den zentralen Themen nutzerzentrierter Design-Projekte – egal, ob es um die Entwicklung neuer Produkte oder die Re-Organisation des eigenen Unternehmens geht. Bevor wir entwickeln könne, müssen wir verstehen. Im Mittelpunkt unserer KeyNote steht die Vorstellung qualitativer Untersuchungsverfahren, die Sie dabei unterstützen sollen, Ihre Nutzer und deren Bedürfnisse besser kennenzulernen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die erhobenen Informationen synthetisieren und auf dieser Basis Aufgabenstellungen für die sich anschließende Ideation-Phase formulieren können. Zum Abschluss gehen wir noch auf mögliche Ansätze zur Bewertung und Umsetzung innovativer Ideen ein.

Zu den vorgestellten Analysemethoden gehören u.a. semi-strukturierte Interviews, kontextuelle Untersuchungen, Nutzer-Beobachtungen, Usability Tests sowie Affinitätsdiagramme als Ansatz zur Synthese der erhobenen Daten. Die genaue Auswahl ist abhängig vom Kundenauftrag und der zur Verfügung stehenden Zeit.

Research-Ebene

  • Warum ist User Research eigentlich wichtig?
  • Welche Umsetzungs-Methoden haben sich im Feld bewährt?
  • Wo liegen die konkreten Vorteile?
  • Was gilt es bei der Planung zu berücksichtigen?
  • Wie lässt sich ein Forschungsthema in einen semi-strukturierten Fragenkatalog übersetzen?
  • Wie findet man die richtigen Interviewpartner?
  • Was hat es mit Usability Testing auf sich?
  • Wie führt man Beobachtungsstudien durch?
  • Welche Fehler gilt es bei Nutzer-Untersuchungen zu vermeiden?
  • etc.
Vorgehen
  • Im Rahmen des Vortrags beleuchten wir unterschiedliche Ansätze der ethnografischen Untersuchung von Kunden.
  • Der Schwerpunkt liegt auf Techniken, die Ihnen helfen werden, zwischen den Zeilen zu lesen und zu verstehen, was Ihre Interviewpartner Ihnen wirklich sagen wollen.
  • Zusätzlich zeigen wir Ihnen, wie Sie mit den gewonnenen Erkenntnissen umgehen und Ansätze für Innovationen identifizieren können.
  • Nutzer(gruppen) besser zu verstehen,
  • Bedürfnisse einzuschätzen,
  • Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen Nutzern zu erkennen,
  • aus den gewonnen Erkenntnissen konkrete Innovationsaufträge abzuleiten,
  • Ideen zu bewerten und
  • einen Tätigkeitskatalog für die Umsetzung zu entwickel.
  • 1-4 Stunden

"Forschen, fragen, umsetzen - die vermittelten Insights haben uns geholfen, konkrete Ideen zur Optimierung unserer Prozesse zu entwickeln. Mit großem Erfolg. Wir sind von der Zusammenarbeit mit trendINNOVATION sehr angetan und werden diese in Zukunft noch weiter ausbauen."

Stephanie Amling

Head of Talent Acquisition Regional & Talent Sourcing, SIEMENS AG

User Research ist wichtig - auch ich möchte meine Nutzer noch besser verstehen!